Es geht weiter mit dem Winzerball

Alles neu macht der Mai, sagt ein Sprichwort. Das gilt auch für den Winzerball, wenn auch eher unfreiwillig: Unsere Website wurde gehackt und völlig mit Malware verseucht. Darum haben Sie auch nicht wie gewohnt, Anfang Mai den ersten Newsletter von uns erhalten. Nun, wir haben uns aufgerappelt und es gibt uns wieder. Eine neue Website ist mit einem reduzierten Angebot an Informationen und Bildern online. Der Winzerball 2017 wird am Samstag, den 2. September wiederum im Hotel Jean-Jacques Rousseau in La Neuveville stattfinden. Derzeit bauen wir den Anmeldeprozess neu auf. Spätestens ab Sonntag, den 4. Juni 2017 sollte das Anmeldeformular online verfügbar sein.

 

Unsere Gäste fragen an jedem Ball nach mehr Informationen zum Wein und möchten teils auch direkt am Ball Wein kaufen können. Um diesen Wünschen gerecht zu werden, haben wir nach den Erfahrungen aus drei Winzerbällen einige Änderungen am Konzept vorgenommen. Bisher haben wir das Weinkonzept mit Sponsoring finanziert. Das war immer sehr schwierig. Bevor genügend Geldmittel beschafft waren, konnten wir weder einen verbindlichen Termin nennen, noch Verträge abschliessen. Zuletzt sahen wir den Fortbestand des Winzerballs dadurch gefährdet. Durch den Verzicht auf Sponsoring wird diese Unsicherheit eliminiert. Wir gewinnen wesentlich mehr Planungssicherheit und können so früher verbindlich werden. Das heisst, dass wir die Getränke ausser dem Apéro, ab 2017 nicht mehr inklusive anbieten können. Derzeit suchen wir mit dem Wirt eine Lösung, die für das Servicepersonal gut machbar ist und dem Gast genügend Transparenz bietet.

 

Für den Wein werden wir mit einem ausgewählten Winzer zusammenarbeiten, der dann auch vor Ort sein und Ihre Fragen gerne beantworten wird. Damit wird es auch möglich, Bestellungen aufzugeben oder kleinere Mengen gleich mitzunehmen. Die Auswahl des Winzers ist im Gange und wird zu gegebener Zeit zusammen mit dem Menu auf der Website angekündigt.

 

Mit diesen Änderungen sind wir zuversichtlich, dass noch viele Winzerbälle stattfinden können.